Schwierige Zeiten

Wir bekommen uns irgendwie nicht sortiert. Zu viel ist da, kommt hoch. Ich bin tagsüber nur mit irgendwie überleben und wegschieben und funktionieren beschäftigt, und sobald Abends Ruhe einkehren sollte, knallt ständig was nach oben. Am Sontagabend waren es Kinderlieder mit anderem Text als das Lied normalerweise geht. In Dauerschleife..... Unsere Fingerkuppen und Zehen sind … Schwierige Zeiten weiterlesen

So so schwierig……

Im Moment ist alles doof und schwierig.Der Körper hat keine Kraft, fühlt sich wie ausgelutscht, wie gelähmt. Im Innen wechselt sich Resignation, Hoffnunfslosigkeit, Erschöpfung, Müdigkeit und Wut ab. Pausenlos, ständig. Die Nächte sind wieder ziemlich schwierig. Dabei kann ich nicht mal benennen, woran genau es jetzt liegt. Es sind zu viele Themen und alle zeitgleich, … So so schwierig…… weiterlesen

Die Würde des Menschen, Frust oder einfach nur Jammerei?

Es geht uns schlecht. Also nicht NUR schlecht. Aber immer wieder richtig schlecht und das schon seit längerem.Und wenn es uns schlecht geht, dann ziehen wir uns zurück. Wir merken, wie wir uns immer noch mehr und immer noch weiter zurück ziehen. Und wenn wir es nicht schaffen diesen Prozess irgendwie zumindest zu stoppen, dann … Die Würde des Menschen, Frust oder einfach nur Jammerei? weiterlesen

Watte, Vakuum, Hirnlos, Lebensmüde

Zu viele Lücken, zu viel Matsche im Kopf. Einzelne Sätze die durch den Kopf huschen, vereinzelte Bildfetzen oder Bilder. Emotionen von Panik, Resignation, Hoffnungslosigkeit. Die Frage, wofür weitermachen? Wofür? Wir haben die letzten Jahre gekämpft, weil wir irgendwann Reisen wollten, Freunde haben, feiern, schwimmen gehen, ins Kino gehen......leben wollten! Und jetzt? Wir leben in Isolation … Watte, Vakuum, Hirnlos, Lebensmüde weiterlesen

Freud und Leid, FfsM und OEG

Eine Woche Berg- und Talfahrt! Erstmal OEG2018 im Oktober hatten wir einen Termin bei einer Gutachterin. Der versorgungsärztliche MdK hatte für den Gutachter-Termin angemerkt, dass er es für unerlässlich hält aufgrund der Schwere der Erkrankung, dass wir entweder von unserer Freundin oder Therapeutin begleitet werden. Freundin möchte nicht zu viele Details wissen, weil sie damit … Freud und Leid, FfsM und OEG weiterlesen