Gemeinsam kreativ statt einsam

Etwas verspätet möchte ich noch schreiben, wofür ich gestern, Dienstag, dankbar war, denn inzwischen ist schon Mittwoch...... Dankbar dass die Ergofrau da war und mit uns den Wohnungsmarkt durchgesehen hat und die ganzen Dokumente wieder abgeheftet hat mit uns, die wir für diese OEG-Sache raus suchen mussten. Dankbar dass ich mit Kimon etwas mehr als … Gemeinsam kreativ statt einsam weiterlesen

Gemeinsam kreativ statt einsam

Ein schöner Moment........ Heute war ein schöner Moment, als unsere Pflegefrau unseren linken Oberarm behandelte mit Reiki und Kimon zwischen mir und ihr auf dem Sofa lag und genau beobachtete, was sie da tut 🙂 Foto gibts leider keines, weil hätte ich mich bewegt um das Handy zu greifen, wäre Kimon erfahrungsgemäß aufgesprungen und aus … Gemeinsam kreativ statt einsam weiterlesen

Sooo schnell am Limit 2

Erst einmal herzlichen Dank für euren Input, dass wir nicht nur auf hohem Niveau jammern, sondern dass wir wirklich viel Termine haben.Von euch zu lesen dass euch bereits beim lesen unserer Terminflut schwindelig wird, hatte nachdenken zur Folge, in uns reinhören und spüren. Wir haben dieses Thema dann auch gestern mit Frau Semmel besprochen. Und … Sooo schnell am Limit 2 weiterlesen

Klinik: Kurz und knackig

Unser kürzester Klinikaufenthalt liegt hinter uns und doch haben wir viel für uns mitgenommen. Unser Arzt kannte sich mit DIS wirklich gut aus, hat uns ernst genommen, uns zugehört.Er hat uns weinen lassen und es schweigend einfach mit uns ausgehalten, dieses weinen.... Wir haben nicht viel gemacht, waren 2x in der Kunsttherapie und haben ansonsten … Klinik: Kurz und knackig weiterlesen

Manchmal hat man Glück……

Betreuerfreundin hat von Sonntag an für 14 Tage tatsächlich jemanden gefunden der Kimon hütet. Und Frau Semmel hat es tasächlich hinbekommen, dass wir genau in diesem Zeitraum in eine kleine allgemeinpsychiatrische Klinik können, die nur 26 Betten haben. Die ist zwar ein ganzes Stück weit weg, knapp über 100 km, aber das Krankheitsbild DIS ist … Manchmal hat man Glück…… weiterlesen