Damit wurde nicht gerechnet……

Letzte Woche Mittwoch waren wir mit Frau Semmel bei ihrer Supervisorin.Auf unseren Wunsch.Denn wir sind die erste DIS-Patientin von Frau Semmel und es gibt im Innen welche, die immer wieder hartnäckig die Meinung verteten, dass sich Frau Semmel ganz schön von uns verarschen lässt und wenn ihre Supervisorin uns gegenüber sitzen würde, diese sofort merken … Damit wurde nicht gerechnet…… weiterlesen

Therapie: Parallel-Welten und die Macht

Ich habe ja jetzt schon des öfteren einen "Corona"-Beitrag verfasst. Dieser hier soll kein Corona-Beitrag werden, aber auslassen kann ich Corona nicht, denn zu viel hat Corona mit dem zu tun, was im Innen bei uns geradewegs explodiert und uns bzw mir um die Ohren fliegt. Momentan befinde ich mich in mehreren Parallelwelten und jede … Therapie: Parallel-Welten und die Macht weiterlesen

Therapie: Aufgabe

Wir haben in der Therapie eine Aufgabe bekommen. Diese stellt irgendwie grade ein nicht so einfach zu lösendes Problem dar. Wir sollen Möglichkeiten finden, wie wir miteinander in Kontakt treten, uns besser kennenlernen können...... Rein Theoretisch wissen wir vom Kommunikationsbuch, das einige von euch nutzen........oder vom Konferenzraum imaginär, dem runden Tisch...... Lia-Lani kuschelt sich für … Therapie: Aufgabe weiterlesen

Klinik: Kurz und knackig

Unser kürzester Klinikaufenthalt liegt hinter uns und doch haben wir viel für uns mitgenommen. Unser Arzt kannte sich mit DIS wirklich gut aus, hat uns ernst genommen, uns zugehört.Er hat uns weinen lassen und es schweigend einfach mit uns ausgehalten, dieses weinen.... Wir haben nicht viel gemacht, waren 2x in der Kunsttherapie und haben ansonsten … Klinik: Kurz und knackig weiterlesen