Klinik: Kurz und knackig

Unser kürzester Klinikaufenthalt liegt hinter uns und doch haben wir viel für uns mitgenommen. Unser Arzt kannte sich mit DIS wirklich gut aus, hat uns ernst genommen, uns zugehört.Er hat uns weinen lassen und es schweigend einfach mit uns ausgehalten, dieses weinen.... Wir haben nicht viel gemacht, waren 2x in der Kunsttherapie und haben ansonsten … Klinik: Kurz und knackig weiterlesen

Pferdetherapie: Nicht wahrnehmbar……..

Am Dienstag nachmittag hatten wir Pferdetherapie.Leider hatte die Pferdefrau eine Stunde später als die ausgemachte Uhrzeit im Kopf und war nicht zu Hause......Da wir uns nicht sicher waren bei wem jetzt der Fehler liegt warteten wir. Nach 15 min beschloss ich, einfach mal zu den Pferden rein zu laufen, die Erlaubnis habe ich von der … Pferdetherapie: Nicht wahrnehmbar…….. weiterlesen

Therapie: Gruselig……

Letzte Therapiestunde fand ICH so gruselig, so anstrengend und erschöpfend und so schmerzhaft, sowohl seelisch als auch körperlich....... Ich kann es gar nicht in andere Worte packen, als dass es gruselig war...... Es ist mir unerklärlich wie ein Innen es schaffen kann dass ich in der Therapie körperlich empfinde dass "jemand" mir die Hand in … Therapie: Gruselig…… weiterlesen

Pferdetherapie: Präsent sein…..

Es ist immer wieder so faszinierend in die Pferdetherapie zu gehen...... Es ist so dermaßen unglaublich wie die Pferdeherde reagiert, auf alles was wir denken, fühlen und sagen.In der letzten Pferdestunde, als ich mich geerdet hatte, meinte die Pferdefrau dass ich guten Kontakt zum Boden hätte, aber das es anstrengend wirke und ich solle die … Pferdetherapie: Präsent sein….. weiterlesen

Schau hin…….

Neulich.......bei einer Ressourcenhypnose, lag ICH unter einer Tanne. Geborgen und beschützt zwischen Stamm und den untersten Ästen die bis zum Boden reichten und mich versteckten. Ich war in Sicherheit. Ich lag also unter dieser Tanne, schmiegte mich mit dem Bauch an den Stamm und spürte, spürte dass ich einen Bauch habe, dass der Stamm hart … Schau hin……. weiterlesen