Es ist so schwer alles

Seit Tagen versuche ich einen Beitrag zu schreiben. Es ist so schwer in Worte zu fassen was grade alles los ist. Gestern habe ich eine liebe Mail bekommen wo ich nach Kimon gefragt wurde, wie es ihm geht. Vielen vielen Dank dafür! Heute ist es genau 4 Wochen seit die Naht aufgerissen ist......Und so sieht … Es ist so schwer alles weiterlesen

Symptomverschlimmerung…..

Ich hab bisher mit noch niemandem wirklich drüber gesprochen, aber ICH nehme eine deutliche Verschlimmerung von Symptomen wahr und habe keine ahnung woran es liegt...... Zbsp kommt immer Dienstag morgens die ErgoFrau. Normalerweise bergrüße ICH sie an der Türe, doch in der letzten Zeit kommt es durchaus vor dass ich die Türe öffne und in … Symptomverschlimmerung….. weiterlesen

zu Hause? Wurzeln?

Seit Tagen beschäftigt uns dieses Thema.In der Pferdetherapie einfach so hochgeploppt lässt es uns nicht mehr los!Und diese Emotionen dazu sind soooo krass heftig, immer noch, obwohl ich dieses Thema in den letzten Tagen mehrfach mit unterschiedlichen Personen angerissen habe...... Ich/wir haben kein zu Hause.... Hm, also wir haben eine Wohnung, damit ein Dach über … zu Hause? Wurzeln? weiterlesen

Pferdetherapie: Präsent sein…..

Es ist immer wieder so faszinierend in die Pferdetherapie zu gehen...... Es ist so dermaßen unglaublich wie die Pferdeherde reagiert, auf alles was wir denken, fühlen und sagen.In der letzten Pferdestunde, als ich mich geerdet hatte, meinte die Pferdefrau dass ich guten Kontakt zum Boden hätte, aber das es anstrengend wirke und ich solle die … Pferdetherapie: Präsent sein….. weiterlesen

BbdM Oktober 2019

Irgendwie hatte ich das gar nicht so wirklich mitbekommen dass es diesen Monat doch auch einen Blockbeitrag des Monats gibt...... Spannendes Thema: “ Wie bekommt ihr es hin oder bekommt ihr es überhaupt hin ,mit der Thera über Partnerschaft zu reden, also das was eben dazugehört“ „oder über den Druck im Körper, der nur auf … BbdM Oktober 2019 weiterlesen